Dozentinnen

Petra Obermeier
Heilpraktikerin in Psychotherapie
Kunsttherapeutin


Dunja Müller
Diplombetriebswirtin (FH)
Heilpraktikerin in Psychotherapie
Trainerin in gewaltfreier Kommunikation

Intensive Prüfungsvorbereitung Heilpraktiker Psychotherapie

Die intensive Prüfungsvorbereitung ist ein Intensivtraining mit den wichtigsten Lerninhalten für die schriftliche und mündliche Überprüfung vor dem Gesundheitsamt. Sie ist gut geeignet und empfehlenswert für Personen, die bereits eine Ausbildung zum Heilpraktiker in Psychotherapie abgeschlossen haben, jedoch bisher noch nicht die Überprüfung vor dem Gesundheitsamt abgelegt haben, wie auch für Interessenten, die bereits Aus- und Weiterbildungen in Psychotherapiemethoden absolviert haben oder aus einem der Psychotherapie nahestehenden Beruf wir z.B. der Sozialpädagogik, dem Coaching kommen und nochmals eine Auffrischung zu allen prüfungsrelevanten Themen für die schriftliche und mündliche Prüfung benötigen.

Intensive Prüfungsvorbereitung Heilpraktiker Psychotherapie

Die zwei Wochenenden gliedern sich in je einem Wochenende in einer schriftlichen Prüfungsvorbereitung und einem Wochenende in einer mündlichen Prüfungsvorbereitung. Beginn ist in einem Zeitraum von ungefähr 4 Wochen vor der schriftlichen Überprüfung.

Lerninhalte der Intensiven Prüfungsvorbereitung zur schriftlichen Überprüfung

  • Übersicht und Auffrischung prüfungsrelevanter Themen mit Mindmaps
  • Bearbeiten von Lernzielkontrollen Psychischer Störungen nach dem ICD10
    Organische psychische Störungen
    Psychische und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
    Affektive Störungen
    Neurotische, Belastungs- und somatoforme Störungen
    Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen
    Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
    Intelligenzminderung
    Entwicklungsstörungen
    Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und der Jugend
  • Bearbeiten von Lernzielkontrollen in Psychotherapie, Psychotherapeutische Verfahren, Suizidalität und Gesetzeskunde
  • Bearbeiten von schriftlichen Originalprüfungsfragen
  • Simulieren einer schriftlichen Prüfung

Lerninhalte der Intensiven Prüfungsvorbereitung zur mündlichen Überprüfung

  • Erstellung Anamneseerhebung und Psychopathologischer Befund
  • Diagnoseerstellung nach dem ICD 10 mit Fallbeispielen
  • Bearbeiten mündlicher Prüfungsfragen mit Fallbeispielen aus mündlichen Prüfungsprotokollen und Kurztests
  • Simulieren einer mündlichen Prüfungssituation pro Teilnehmer

Ausbildungstermine

31. Januar 2020 13:00 -20:00 Uhr
01./02. Februar 2020 10:00 -17:00 Uhr
und
06. März 2020 13:00 -20:00 Uhr
07./08. März 2020 10:00 -17:00 Uhr

Dozentinnen
Petra Obermeier
Dunja Müller

Ausbildungsgebühren
960 Euro inkl. Mindmaps und Prüfungsunterlagen

Anmeldeflyer anfordern
Kontaktformular