Psychotherapien

Integrative Hypnosetherapie

Die Integrative Hypnosetherapie besteht aus verschiedenen Ansätzen wie die Gespraechspsychotherapie nach Carl Rogers, die Hypnosetherapie nach Milton Erickson und tiefenpsychologischer Kunsttherapie.

Negative Gefuehle ( z.B. Wut, Aggression, Ohnmacht) und negativ erlebte Ereignisse bearbeite ich mit der "Leinwandtechnik". Der Patient projiziert seine negativen Gefuehle und Erlebnisse auf eine imaginaere Leinwand, auf der er das Geschehene als Zuschauer distanziert betrachten kann. Er nimmt Einfluss auf das Geschehen und baut Schritt fuer Schritt durch neues Bewusstein seine negativen Erlebnisse ab.

Eine Einzelsitzung umfasst

Ich arbeite mit grosser Achtsamkeit, ressourcen- und loesungsorientiert und orientiere mich dabei nach Ihren individuellen Beduerfnissen.
Dabei biete ich Ihnen einen geschuetzten Raum an und begleite Sie in Ihrem persoenlichen Heilungsprozess. 

Indikationen 

 

 

 

      Therapieplanung
  • Erstgespraech
  • Anamneseerhebung und Psychopathologischer Befund
  • Diagnoseerstellung
  • Zielvereinbarung
  • Therapieplan
  • 10 - 20 Einzelsitzungen (60 - 120 Min.)